BMW-Laden – So laden Sie Ihr BMW-Elektroauto flexibel

BMW-Laden – einfach und jederzeit.  Durch die verschiedenen Angebote und Serviceleistungen von BMW Charging können Sie die volle Flexibilität beim Laden Ihres BMW i´s oder Plug-in-Hybrid genießen. Neben den BMW-Ladestationen (öffentliches Laden für unterwegs) ist es Ihnen auch bequem möglich Ihr Elektroauto von zuhause aus zu laden.  Auch für den Arbeitsplatz gibt es verschiedene Möglichkeiten, welche Ihnen Ihr Arbeitgeber bzw. Sie als Arbeitgeber anbieten können.  Und lassen Sie sich überraschen. Nur weil es bei E-Ladestationen mit Hightech zu tun hat, muss die Thematik nicht unnötig kompliziert sein.  Im Grunde können Sie überall, wo es Strom gibt, ein Elektroauto laden und das meist mit einer recht geringen Ladezeit. 

BMW Elektrofahrzeug zu Hause laden

Selbstverständlich können Sie beispielsweise auch Ihren BMW iX bequem und einfach von zuhause aus laden.  Die Ladegeschwindigkeit variiert hier je nach Stromnetz und Ladekabel.  Natürlich können Sie Ihr Elektroauto auch über die haushaltsübliche Steckdose laden.  Der Ladevorgang über das übliche Stromnetz in Deutschland beträgt meist ca. 2,3 kW. Daher ist hier die Ladegeschwindigkeit jedoch etwas langsamer als an öffentlichen Ladestationen beispielsweise.  Jedoch bietet BMW Charging hier zwei optimale Lösungen an.  Sie können einmal das Standardladekabel (Heimatladekabel) nutzen, oder Sie lassen Sich eine BMW Wallbox installieren.

Wallbox

BMW WALLBOX
BMW WALLBOX

 

Diverse Nutzerstudien beweisen bereits jetzt, dass das Laden von zuhause bereits heute die häufigste Ladeform innerhalb Deutschlands ist – und die Prognosen steigen.  Möchte man sein Elektroauto jedoch nicht nur über die Haushaltssteckdose laden, gibt es als komfortable Art die BMW Wallbox.  Mit einer eigenen Wallbox von BMW schaffen Sie sich somit eine private Stromtankstelle, somit Ihre eigene E-Ladestation.  Mit 22 kW Ladeleistung verringert sich die Ladezeit erheblich. (BMW-Elektrofahrzeuge haben aktuell eine maximal AC-Ladeleistung von 11kW). Zur Beratung und fachgerechten Montage der Wallbox steht Interessenten der BMW Installationsservice zur Verfügung.

BMW Smart Wallbox
BMW SMART WALLBOX

 

Mit einer Smart Wallbox können Sie ebenfalls die Ladeleistung von bis zu 22 kW erreichen.  Ihre Wallbox ist dann mit Ihnen durch das Wifi oder eine SIM-Karte vernetzt. Zudem können Sie hier smarte Zusatzdienste für intelligentes Laden erhalten. Weitere Informationen gibt es hier (Verlinkung auf Produkt von BMW).  *Angebot erhältlich bei Ihrem BMW-Partner.

BMW-Heimladekabel (Flexibel Fast Charger)
BMW-Heimladekabel (Flexibel Fast Charger)

 

Der Flexible Fast Charger ist das Ladekabel, welches als mobiles Heimladegerät für alle Elektroautos genutzt werden kann.  Mit diesem Set, welches im Lieferumfang (modellabhängig) enthalten ist, kann an den Haushaltssteckdosen mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 2,3 kW geladen werden. Eine schnellere Ladezeit erreichen Sie durch die Verwendung eines Adapterkabels.  Hiermit können Sie mit Industriesteckdosen mit bis zu 11 kW Ihr e-Auto laden.  Man nennt dieses Ladekabel (mit oder ohne Adapterkabel) als Ladekabel Mode 2.

BMW-Elektrofahrzeug unterwegs laden

BMW iX3: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: - (NEFZ) / 18,9-18,5 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 453-461

 

Durch die ausgebaute BMW Charging Infrastruktur ist es Ihnen heut zu Tage bereits fast überall möglich Ihren BMW unterwegs zu laden und das nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch in gesamt Europa.  Neben den „normalen“ BMW Ladestationen gibt es jetzt an vielen Tankstellen auch die Möglichkeiten das BMW-Laden an sogenannten Super-Charger mit High-Power-Charging zu testen. Hier werden Sie die Erfahrung machen, dass die Ladezeit sich hier enorm von den üblichen E-Ladestationen unterscheidet.  Bei BMW Charging profitieren Sie von attraktiven Tarifen und Preisen. Sie können auf weit über 305.000 Ladepunkte in ganz Europa via BMW Charging zugreifen und somit einfach und transparent Laden. Langstreckenfahrten sind somit auch entspannt zu planen. In Ihrer MY BMW App oder My MINI App haben Sie die Übersicht der möglichen Ladestationen immer griffbereit. 

Kann ich meinen BMW an der Steckdose laden?

BMW-Ladekabel

Für das BMW-Laden an öffentlichen BMW-Ladestationen benötigen Sie das sogenannte Ladekabel Mode 3. Hiermit können Sie dann mit bis zu 11 kW öffentlich Laden.  Das Standardladekabel für das öffentliche Laden ist fünf Meter lang und im Serienumfang bei beispielweise dem BMW i3, i4 und iX enthalten.  Gerne erhalten Sie noch eine praktische Aufbewahrungstasche gratis mit dazu.

Und so sieht es aus: Ladekabel Mode 3 – Standardladekabel für BMW Charging

Ladekabel Mode 2 – Standardladekabel (Ladegerät) für zuhause

Kurzer FAQ: Das Ladekabel Mode 2 ist das im Lieferumfang bei der Neuwagenauslieferung enthaltene Standardladekabel für das Laden an der Steckdose zuhause.

BMW-Ladestation finden

In Ihrer My BMW App oder unter BMW Charging können Sie die nächste Ladestation finden und Ihren Ladevorgang planen.

 

* Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig.

BMW Charging Card

Die BMW Charing Card ist Ihre eigene BMW Ladekarte.  Alle Informationen zu Tarifen und Preisen bezüglich der Ladekarten erhalten Sie hier im Überblick. Den Eintritt in die Welt von BMW Charging bekommen Sie gleich mit Ihrem BMW Elektrofahrzeug überreicht: in Form Ihrer persönlichen BMW Charging Card und damit verbundenen exklusiven und attraktiven Konditionen im BMW Charging Netzwerk. Nun melden Sie sich nur noch mit Ihrer BMW ID auf www.bmw-charging.com an, schließen mit Ihrem neuen BMW den Active Tarif (der Ihnen für das erste Jahr ohne Grundgebühr zur Verfügung steht) ab und aktivieren Ihre BMW Charging Card. In weniger als 24 Stunden sind Sie für das weitverzweigte öffentliche Ladenetzwerk freigeschaltet und können laden. Ihre Ladevorgänge werden einfach und komfortabel via BMW Charging gebucht. Zu den Kosten erhalten Sie im Rahmen der monatlichen Rechnungsstellung eine Gesamtübersicht über alle Ladevorgänge. Ihre Rechnung erhalten Sie ganz nach Wunsch per Online-Portal, E-Mail oder auf dem Postweg.

Mit der neuesten Generation von BMW Elektrofahrzeugen, wie dem vollelektrischen BMW iX3, BMW iX sowie dem BMW i4, erhalten Sie in Deutschland zudem automatisch das IONITY Plus Paket für 1 Jahr ohne Grundgebühr und laden somit zu attraktiven Konditionen an IONITY High-Power-Charging-Stationen in Deutschland.

Wie groß ist das BMW Ladenetz? Wo kann ich meinen BMW laden?

Aktuell ist die Elektromobilitätsinfrastruktur so weit ausgebaut, dass es ca. 305.000 Ladepunkte gibt. Einer unserer Anbieter ist das IONITY Netzwerk, welches eng mit BMW kooperiert und europaweit bis zu 400 Schnellladesäulenparks an Autobahnen betreiben will bzw. bereits betreiben wird. BMW selbst betreibt außerdem mit Partnern aus der Automobilindustrie das NOW Venture, zu dem die Digital Charging Solutions GmbH gehört. Die DCS GmbH aggregiert öffentliche Ladeangebote und stellt so End- und Geschäftskunden bereits rund 166.000 Wechselstrom- und Gleichstrom-Ladepunkte in Europa (Stand: Frühjahr 2020) zur Verfügung. Auch das IONITY- High-Power-Charging-Netzwerk ist angebunden. Das öffentliche Ladeangebot für seine xEV Kunden BMW Charging bezieht BMW dabei in den europäischen Märkten von dem vertrauten NOW Venture.

Wie hoch sind die Kosten für das Laden meines BMWs?

Je nach Möglichkeit des Ladens sind auch die Kosten für den Ladevorgang  verschiedenen. Laden Sie beispielsweise mit Ihrer BMW-Ladekarte an den öffentlichen Ladestationen ist der Preis meist höher, als wenn Sie zuhause über die Steckdose oder die hauseigene Wallbox laden.  Zuhause können Sie Ihren Ladestrom und den damit verbundenen Anbieter selbst auswählen. Die Stromkosten für den Ladestrom an den öffentlichen Ladestationen fallen unterschiedlich aus, da sie abhängig sind von

Wo Sie jedoch Einfluss darauf haben können, ist die Uhrzeit. Strom fließt immer – er ist aber je nach Tageszeit unterschiedlich teuer. Informieren Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber, was für vergünstigte Ladetarife er anbietet. Wer (unterwegs) an öffentlichen Ladestationen lädt, kann meist nicht so wählerisch sein. Am genauesten (und auch am ehesten der Energieaufnahme entsprechend) ist eine Abrechnung rein nach Verbrauch in kWh. Es gibt aber auch Anbieter, die die minutengenau abrechnen und/oder die zusätzlich eine zeitgebundene Komponente berechnen.

Ladezeiten verschiedener BMW-Elektrofahrzeuge

BMW i7 xDrive60: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 19,6–18,4 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 591–625

https://www.bmw.de/de/topics/faszination-bmw/elektromobilitaet/laden.html

FAQ zum Thema BMW-Laden

Was muss ich vor der Entscheidung für ein Heimladeprodukt beachten?

 

Bevor Sie sich für eine Ladelösung für das Laden zu Hause entscheiden, sollten sie die technischen Anschlussbedingungen des für Ihren privaten Stromanschluss zuständigen Netzbetreibers prüfen.

Kann ich ein Elektrofahrzeug fahren, wenn ich zu Hause keine Lademöglichkeit habe?

 

Selbstverständlich: Nutzen Sie dazu einfach das ständig wachsende öffentliche Ladenetzwerk von BMW Charging oder je nach Möglichkeit andere Ladestationen, beispielsweise bei Ihrem Arbeitgeber. Öffentliche Ladepunkte in Ihrer Nähe zeigt Ihnen die My BMW App* oder das Navigationssystem im Fahrzeug. Die Übersicht über die öffentliche Ladeinfrastruktur finden Sie für Europa auch auf bmw-charging.com – informieren Sie sich hier über Ladepunkte in der Nähe Ihres Zuhauses oder Ihres Arbeitsplatzes sowie für Sie interessante Orte in der jeweiligen Umgebung. Mit Ihrem neuen BMW bekommen Sie im ersten Jahr neben den exklusiv attraktiven Preisen die Grundgebühr in relevanten Tarifen/Paketen über BMW Charging erlassen. Alles zu Tarifen und Neufahrzeugvorteilen erfahren Sie auch auf bmw-charging.com im Bereich Tarife.

Was muss ich am Laden an der Haushaltssteckdose beachten?

 

Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit von Ihrer Elektroinstallation einstellen.

Wer installiert die Wallbox?

 

Zusammen mit Ihrer Wallbox können Sie ganz einfach unseren Installationsservice buchen. Damit ist die sichere und fachmännische Installation und Einrichtung der Wallbox garantiert. Übrigens: Der Service kann auch für die Installation einer leistungsstarken Industriesteckdose gebucht werden, wenn Sie Ihren Flexible Fast Charger mit dem entsprechenden Adapter mit erhöhter Ladeleistung zu Hause nutzen möchten.